Innovative Zielkundenanalyse als Grundlage für erfolgreiches Onlinemarketing

von Robert Paul Gardlowski

Klinik am Haussee

Der Online-Außenauftritt der Klinik am Haussee – einer Reha-Einrichtung mit den fünf Fachabteilungen Neurologie, Orthopädie, Kardiologie, Psychsomatik und Medical Wellness – konnte dem gewünschten Image des bundesweit renommierten Hauses nicht mehr gerecht werden. Aus diesem Grund war ein neuer Internetauftritt bereits seit längerem ein Anliegen der Klinik am Haussee. Für die Realisierung des Modernisierungsprozesses entschied sich die Klinik für ein regional ansässiges Unternehmen und beauftragte uns mit der Umsetzung.

Wir reden zwar gerne, aber noch lieber hören wir unseren Kunden zu. Nach einer ersten Beratung realisierten beide Seiten, dass nicht nur die Internetseite der Klinik am Haussee, sondern vor allem die Herangehensweise an die Zielgruppen nicht mehr zeitgemäß  erschien. Doch wer ist überhaupt die Zielgruppe der Klinik am Haussee? Wie verhält sich diese Zielgruppe? Was sind die Erwartungen dieser Zielgruppe? Und inwiefern spiegeln sich diese Erwartungen an den Standards der Klinik?

Es waren ganz grundsätzliche Fragen, die uns im Vorfeld bewegten und einen umfassenden Denkprozess auslösten. Letztlich buchte die Klinikleitung ein Angebot, das zum großen Teil aus einer Traumkunden-Detailanalyse bestand – spätestens zur Präsentation der Ergebnisse zeigte sich unser Auftraggeber überzeugt, ein mächtiges Instrument für zukünftig relevante Herausforderungen ins Haus geholt zu haben.

Die Analyse und Synergien von Strategieberatern und Kommunikationsdesignern brachte in vielerlei Hinsicht eindeutige, manchmal überraschende, in jedem Fall aber detaillierte Erkenntnisse mit sich. Hinter den Kulissen konnte sich unser eigener Eindruck von einem der größten Arbeitgeber unserer Region verfestigen: ein über die Fachabteilungen hinaus gelebter interdisziplinärer Ansatz, ganzheitlich agierende Fachkräfte und innovative Therapien bestätigen, dass hier ein junges, erfolgshungriges Team mit mordernen, scheuklappenfreien Attitüden stetig am Wirbeln ist. Hier haben wir unsere Arbeit gern gemacht.

Fachkräftemangel, demografischer Wandel, Wohnungsknappheit (speziell im Feldberger Raum) und veraltete politische Strukturen in der Pflegepolitik erhielten ebenso Berücksichtigung in unseren Empfehlungen wie auch die Zielgruppen von Patienten, Tages- und Medical-Wellness-Gästen, potenziellen Mitarbeitern, Investoren und Kostenträgern. Nach der Erarbeitung des Konzepts konnte das vorgeschlagene Projekt durch die Netzwerkmitglieder der zoneEINZ umgesetzt werden. In nur vier Monaten entstand dank enger und konstruktiver Zusammenarbeit die neue, generationengerechte Internetpräsenz der Fachklinik Feldberg GmbH.

Wir bedanken uns bei der Geschäftsführerin Susan Schäfer für ihr Vertrauen sowie bei Claudia Pagels und Theresa Kliemke aus dem Marketing und Qualitätsmanagement für die professionelle Projektführung. Wir sind frohen Mutes, zu einer optimalen Auslastung aller Bereiche beigetragen zu haben.

Hier geht es zum Onlineauftritt der Klinik am Haussee: www.klinik-am-haussee.de

Zurück